Ab wann sollten sich Mädchen schminken dürfen?

Ab wann dürfen Mädchen sich schminken?
Dürfen Teenager schon Make up verwenden?
Foto: © soniko


Inhaltsverzeichnis dieses Artikel:

Schminken für Teenager?

Ältere Frauen versuchen gerne, jünger auszusehen. Niemand stört sich wirklich daran. Und witziger Weise versuchen junge Mädchen viel älter auszusehen, als sie es eigentlich sind. Wie sie das schaffen wollen? Natürlich mit reichlich Makeup. Aber ab wann sollte sich ein Mädchen schminken dürfen? Haben Eltern dabei ein Mitspracherecht?

Darf meine Tochter mit 12 Jahren schon Make up nehmen?

Für eine klare Sache halten es Erzieher und erfahrene Eltern, ihrer Tochter den verantwortungsvollen Umgang mit Makeup beizubringen. Immer wieder sieht man sehr junge Mädchen, die bereits stark übertrieben geschminkt zur Schule gehen und dabei nur noch völlig unnatürlich wirken. Speziell diese ursprüngliche Natürlichkeit lieben Eltern an ihren Kindern. Make up für die Tochter, heißt wieder ein Stück loslassen. Das fällt vielen Eltern schwer. Doch je mehr sie es verbieten, desto interessanter wird es für die Kinder.

Man kann es jungen Mädchen nicht verübeln, dass sie sich schminken wollen. Viele ihrer gleichaltrigen Mitschüler tragen wahrscheinlich bereits Make up. In Zeitschriften, dem Fernsehen und dem Internet wird es den Mädchen vorgelebt. Unsere Gesellschaft erzieht werdende Frauen bis hin zur Eitelkeit. Dem ganzen zum Trotz möchten sich Töchter selbstredend von ihren Müttern abgrenzen. In ihrem Heranwachsen verspüren sie den Drang nach Weiblichkeit, das Kindliche wird mehr und mehr abgelegt.

Viele Eltern haben sehr gute Erfahrungen gemacht, frühestens mit 12 Jahren ihrer Tochter ein dezentes Makeup zu erlauben. Je später der Einstieg, desto besser. Die meisten Mädchen beginnen sich mit 14 - 15 Jahren zu schminken. Wird es von den Eltern trotzdem verboten, sind Teenager sehr einfallsreich und finden Mittel und Wege, auch hinter dem Rücken der Eltern Make up zu tragen. Spätestens wenn mit Beginn der Pubertät die ersten Hautprobleme einsetzen, sehnen sich Jugendliche nach einem guten Abdeckstift, Puder oder Tagescremes. Dabei fördern diese sogar die Akne.

Schminkkurs mit Mama - Ein wichtiger Mutter - Tochter - Moment

Gestatten Sie zunächst ihrer Tochter, Make up nur außerhalb der Schule zu tragen, wie zum Beispiel für einen Kinobesuch oder eine Party bei Freunden. Legen Sie ruhig Wert darauf, dass sich ihre Tochter nur dezent mit etwas Lipgloss oder Mascara schminkt. Die ersten eigenen Schminkversuche sehen eben oft auch entsprechend einem Versuch aus. Es schadet nichts, wenn die Mutter der Tochter hilfreiche Tipps und Erfahrungen weitergibt und einen kleinen Schminkkurs abhält. Das sind ganz spezielle Mutter - Tochter - Momente, an die sich später gern alle erinnern. Den jungen Mädchen vermitteln Sie dabei auch ein Stück weit Akzeptanz ihrer Weiblichkeit, was sie meist zu schätzen wissen. Mit 15 bis 16 Jahren sind Töchter ihren Müttern oft weit voraus, was das Thema Make up angeht.

Wie Sie bei Ihren Kindern auch auf gesunde Ernährung achten, sorgfältig neue Schuhe nach Passform aussuchen oder paraffinfreie Duschbäder kaufen, macht es Sinn auch bei Make up ein Auge auf die Qualität der Produkte zu legen. Besonders junge Kinderhaut ist empfindlich und das Risiko von Allergien durch Make up steigt zunehmend. Wer sich schminkt, muss sich auch abschminken. Erklären Sie Ihrer Tochter unbedingt, wie man sich sorgfältig abschminkt und die Haut schont.

Beliebtes Make up für Teenager:

  • Lidschatten
  • Eyeliner
  • Lipgloss
  • Mascara
  • Puder
  • Rouge
  • Nagellack

Nagellack sollte übrigens vorsichtig verwendet werden und darf auf keinen Fall bei Nagelpilz angewendet werden.

Früher oder später wird ihre Tochter wahrscheinlich anfangen, sich zu schminken. Versuchen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten die Make up - Einführung weit nach hinten zu verschieben. Vielleicht halten Sie sich vor Augen, dass Schminken besser als Rauchen ist und denken lieber an die Momente zurück, als Ihre Tochter mit fünf Jahren das erste Mal einen Lippenstift von Mama in den Händen hielt und wie ein kleiner Clown angemalt vor dem Spiegel stand.
Text: C. D. / Stand: 19.04.2018

Gerne können sie über das Thema "Ab wann dürfen Teenager Make verwenden?" auch in unserem Forum diskutieren.

Weitere Kinderthemen