Tipps für die Familienfreizeit

Familie liegt auf dem Rasen
Wie kann man die Freizeit mit der Familie gestalten? - Foto: © JackF

Endlich! Es ist Freitagnachmittag und die Pflichten der Woche sind erledigt. Papa hat das Büro abgeschlossen, Mama ist mit dem Wohnungsputz durch und die Schultaschen der Kinder stehen in der Ecke. Zeit, einmal gemeinsam mit der Familie etwas zu unternehmen. Zeit, einander zuzuhören und Dinge zu tun, welche unter der Woche viel zu kurz kommen. Zeit für die Familie eben.

Tipps für die Freizeit mit Familie

Was kann man in der Freizeit mit der Familie unternehmen?

Das Wochenende ist wie dafür geschaffen, gemeinsame Stunden miteinander zu verbringen und so Kraft zu tanken für neue anstehende Aufgaben. Je nach Familien- und Arbeitssituation können jedoch auch andere Wochentage Zeiten für die Familienfreizeit bieten. Manche Eltern müssen Samstag und Sonntag arbeiten und wenn die Kinder noch klein sind, so können auch unter der Woche kleine Nischen für eine gemeinsame Zeit geschaffen werden. Wie dem auch sei: damit die Familienfreizeit für alle erholsam und schön wird, ist es wichtig, sich im Vorfeld über die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse aller Familienmitglieder klar zu werden. Möchten wir einfach nur so in den Tag hinein leben und auf dem Balkon oder im Garten zusammen spielen? Wollen wir aktiv werden und sportlich unterwegs sein? Vielleicht mal wieder zum Badminton gehen oder ins Schwimmbad? Zieht es uns in die nähere Umgebung zum wandern oder Pilze suchen oder lockt das Museum im Nachbarort mit einer interessanten Führung? So verschieden wie wir Menschen sind, so unterschiedlich sind auch unsere Vorstellung von einer gemeinsamen Freizeit. Es ist völlig normal, dass nicht immer alle Familienmitglieder unter einen Hut zu bekommen sind. Doch mit etwas Planung kommt niemand zu kurz und gemeinsam können viele schöne Stunden verbracht werden.

Eine Familie genießt die gemeinsame Freizeit
Die Freizeit mit der Familie genießen - Foto: © Kzenon
Zeit mit der Familie verbringen - das ist besonders im oftmals stressigen und materiell bestimmten Alltag ein wichtiges Gut. Nicht selten sind es die gemeinsamen Unternehmungen, welche die Familie so richtig zusammenschweißen.

Und manch Erwachsener denkt heute noch gern an seine eigenen Familienfreizeiten als Kind zurück. Diese Erinnerungen sind sehr wertvoll und zeigen, wie wichtig es ist, als Familie miteinander die Freizeit zu verbringen. Nehmen wir uns also die Zeit, zusammen etwas zu unternehmen und so den Familienzusammenhalt zu stärken, Neues zu entdecken, Glück zu spüren und Gemeinschaft zu erleben!
Text: K. L. / Stand: 22.06.2017

Auch in unserem Verzeichnis finden Sie viele tolle Freizeittipps für Familien. Dort stellen wir u.a. Museen, Freizeitparks und Wandergebiete vor.

Mehr zum Thema Familienleben: