Probleme in der Schule müssen nicht sein

Schüler haben Probleme
Schulprobleme kann man lösen! - Foto: © Dmitriy Ystuyjanin

Probleme mit Lehrern / Noten

Probleme im sozialen Umfeld

So können Sie Schulprobleme lösen

Ein zentrales Thema in vielen Familien ist die Schule. Kinder verbringen in der Regel einen großen Teil ihres Tages in der Schule und sind anschließend mit Hausaufgaben oder Lernen beschäftigt. Häufig erzählen sie, was am Tag vorgefallen ist, was der eine oder andere Lehrer getan hat oder was es im Sportunterricht Neues gab. Bleiben derartige Berichte aus oder merken Sie als Elternteil, dass Ihr Kind keine Zeit mehr für Hausaufgaben oder Lernen aufwendet, liegt irgendetwas im Argen. Gründe für ein plötzliches Desinteresse können selbstverständlich immer durch pubertäres Verhalten bedingt sein, häufig sind sie aber im Schulalltag zu finden. Versuchen Sie durch Gespräche herauszufinden, was in Ihrem Kind vorgeht: Herrscht Gewalt in der Schule, gibt es ein Problem mit Drogen oder hat Ihr Kind Angst vor einem Lehrer oder den Mitschülern?

Kleines Mädchen hat Probleme in der Schule
Schulprobleme kann man lösen
Foto: © Ramona Heim
Achten Sie auf derartige Verhaltensweisen bzw. Verhaltensänderungen. So haben Sie den Schulalltag immer im Blick und nehmen Probleme rechtzeitig wahr. Sie vermeiden dadurch, dass Sie am letzten Schultag von einem schlechten Zeugnis überrascht werden oder gar aus allen Wolken fallen, wenn Ihr Kind die Versetzung nicht schafft.

Können Sie die schulischen Probleme nicht selbst lösen, weil Ihr Kind zum Beispiel an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leidet oder hyperaktiv ist, sollten Sie sich nicht scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen! Wenn es sich eher um schulinterne oder klassenspezifische Probleme handelt, sprechen Sie den Klassenlehrer, den Elternvertreter oder den Schülersprecher an. Häufig bringt ein Gespräch Klärung und der Schulalltag belastet Ihr Familienleben nicht länger.
Text: D. S. / Stand: 11.10.2017

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich an einen Anwalt für Schulrecht wenden.

[ Zum Seitenanfang ]