Geschenke zum Schulanfang

In diesem Artikel geben wir ein paar Tipps wie man schöne Geschenke zum Schulanfang findet und worüber sich die Schulanfänger sicher freuen werden.

Geschenkideen zum Schulanfang 2017

Passende Geschenke zum Schulanfang
Beliebte Geschenke zum Schulanfang
Foto: © 21051968

Die Einschulung ist einer der wichtigsten Tage im Leben - nicht nur für das Schulkind selbst, sondern auch für die Eltern, Großeltern und andere Verwandte. Traditioneller Ausdruck jeder Einschulung ist in Deutschland die Schultüte. Früher eher mit Süßigkeiten und Früchten gefüllt, darf es heutzutage natürlich auch das eine oder andere kleine Geschenk sein.

Aber was kann man zum Schulanfang verschenken? Soll es was Praktisches für die Schule sein oder doch lieber etwas was sich das Kind schon lange wünscht und woran es sicher auch großen Spaß hat? Am besten ist ein Mix aus beidem! Umso größer die Schultüte, umso mehr Platz für Praktisches und Lustiges.

Doppelgeschenke vermeiden

Erste Regel: Absprechen! Gerade schulspezifische Geschenke wie ein Füllfederhalter oder Federmäppchen werden häufig doppelt gekauft. Besser ist es, sich im Vorfeld mit den Eltern und Großeltern abzustimmen. Geeignet ist zunächst einmal jedes Geschenk, das in der Schule benötigt wird. Das können Hefte, Buntstifte und andere Bastelutensilien sein, aber auch der bereits erwähnte Füllfederhalter. Hierbei empfiehlt es sich, den Vorgaben der Schule zu folgen. Weitere praktische Geschenke sind Radiergummis (die gerne verloren gehen und von denen nie genug vorhanden sein können) oder Namens- bzw. Adressaufkleber, damit alle wichtigen (und teuren) Utensilien klar gekennzeichnet werden können. Dabei sollte allerdings beachtet werden, die Namen und Adressen niemals außen auf dem Schulranzen anzubringen, damit Fremde das Kind nicht ansprechen können. Außerdem können frisch eingeschulte Kinder oft noch nicht lesen, weswegen Fotoaufkleber eine gute Alternative sind, um den rechtmäßigen Besitzer der Schulsachen auszuweisen.

[ Zum Seitenanfang ]

Einschulungsgeschenke - Spaß muss auch sein

Zu den eher praktischen Geschenken gehören auch die ersten "echten" Lesebücher. Gerade für Schulanfänger gibt es eine Vielzahl von spannenden und interessanten Werken, die zum Lesen lernen animieren. Dabei ist es wichtig, auf die Interessen des Kindes zu achten und diese bei der Themenauswahl zu berücksichtigen. Ein solches Buch soll auch Spaß machen und nicht nur ein weiteres Schulbuch darstellen. Selbst im Zeitalter der Social Networks bleiben die guten alten Poesiealben beliebt, die heute auch Freundschaftsbücher heißen. Sie füllen sich in der Regel erst nach und nach, da die ABC-Schützen natürlich erst einmal das Schreiben lernen müssen, sind dann aber umso schöner als Erinnerungsstück. Zu guter Letzt sollen auch die Spielsachen nicht zu kurz kommen. Da der Ernst des Lebens mit der Einschulung beginnt, darf die Schultüte auch Spaß machen. Spielzeuge, die den Interessen des Kindes entsprechen, erleichtern den Übergang von der bisher unbegrenzten Freizeit in den Schulalltag. Wie bei allen Geschenken gilt: Die Interessen des Kindes sollten berücksichtigt werden und es ist bei der Auswahl trotz aller Gleichberechtigung nicht unwichtig, ob man einem Jungen oder einem Mädchen ein Geschenk macht.

Anzeige:
Viele praktische und schöne Einschulungsgeschenke finden Sie auch bei Amazon! Von Büchern über Fotoalben bis hin zum Schulranzenset gibt es eine große Auswahl!
Geschenke zur Einschulung jetzt bei Amazon kaufen

Praktische Geschenke zur Einschulung

Weitere Geschenkideen

  • Kuscheltiere
  • Lernspiele
  • Kinderroller
  • Lerncomputer
  • Haargummis etc. für Mädchen
  • Spielzeugautos für Jungs
  • Kleine Spiele (z.B. Kartenspiele)
  • Lustige T-Shirts für Schulanfänger
  • Süßigkeiten in Buchstabenform
  • Gutschein für Spieleabend o.ä.

Mit dem richtigen Geschenk zaubern Sie sicher ein Lächeln auf das Kindergesicht! Wie so oft ist es die Mischung auf die es ankommt. Schenken Sie am besten mehrere kleine Dinge. Ein Teil davon sollte praktisch sein und der andere kann einfach nur Spaß machen.
Stand: 22.07.2017

[ Zum Seitenanfang ]