Infrarot Ohrthermometer für Kinder

Ohrthermometer für Kinder
Mit einem Ohrthermometer ist das Fiebermessen bei Kindern
ganz einfach - Foto: © mylips


Inhaltsverzeichnis für diesen Artikel:

Wie funktioniert ein Ohrthermometer?

Beim Ohrthermometer kommt die Infrarottechnik zum Einsatz.

Bei der Messung wird das Thermometer mit einer dünnen, durchsichtigen Schutzkappe versehen und in den Gehörgang gehalten. Unser Trommelfell gibt eine Infrarotstrahlung ab, welche vom Thermometer mit Hilfe eines Sensors auf eine Linse übertragen wird. Die Strahlung wird dann in einen Temperaturwert umgerechnet und auf dem Display des Thermometers angezeigt.

Genauigkeit des Ohrthermometers

Die Messung der Körpertemperatur im Ohr erfolgt in wenigen Sekunden. Jedoch ist zu beachten, dass die Messergebnisse etwa ein halbes Grad unter denen der rektalen Messung liegen.

Was kostet ein Ohrthermometer?

Für ein Ohrthermometer müssen Sie ca. 10 - 150 Euro ausgeben. Einfache Modelle zeigen die gemessene Temperatur an. Höherwertige Modelle haben beispielsweise zusätzlich ein Nachtlicht, einen vorgewärmten Sensor oder werden mit einer Aufbewahrungsbox geliefert.
Text: K. L. / Stand: 06.10.2018

Weitere Tipps für das Fiebermessen im Ohr

Wo kann man Ohrthermometer kaufen?

Hersteller von Fieberthermometern

  • Braun
  • Sanitas
  • Medisana
  • Dittmann

Natürlich haben wir auch einige Tipps zum Fiebermessen bei Kindern!

[Bitte beachten Sie: Unsere Artikel können nicht den Rat eines Arztes ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt Ihres Vertrauens!]

In unserem Verzeichnis finden Sie übrigens auch einige Kinderärzte, die Ihnen sicher weiterhelfen können.

Weitere Gesundheitsthemen