Schläfen- oder Stirnthermometer - Ist es für Kinder geeignet?

Schläfenthermometer für Kinder
Ist ein Stirnthermometer für Kinder geeignet?
Foto: © Markus Bormann



Inhaltsverzeichnis für diesen Artikel:

Wie funktioniert das Stirnthermometer?

Fiebermessen ist für viele Kinder unangenehm. Sie wehren sich gegen die Messung und sind währenddessen nur schwer ruhig zu halten.

Mit einem Schläfen- oder Stirnthermometer kann die Körpertemperatur dagegen völlig unproblematisch ermittelt werden. Das Thermometer wird dabei ganz einfach an die Stirn des Kindes gehalten und in wenigen Sekunden kann man das Messergebnis ablesen. Möglich ist dies durch eine moderne Infrarottechnik.
Praktisch: mit solch einem Thermometer ist selbst das Fiebermessen im Schlaf möglich, ohne dass das Kind dafür geweckt werden muss.

Was kostet ein Schläfenthermometer?

Ein Schläfen- bzw. Stirnthermometer kostet ca. 10 - 70 Euro. Es gibt übrigens auch kombinierte Stirn-Ohren-Thermometer. Schon die einfachen Geräte messen in Sekundenschnelle die Temperatur und sind leicht zu handhaben. Teurere Geräte funktionieren teilweise kontaktlos. Manche haben sogar Speicherkapazitäten.
Text: K. L. / Stand: 19.04.2018

Natürlich haben wir auch einige Tipps zum Fiebermessen bei Kindern!

Wo kann man Stirnthermometer kaufen?

Hersteller von Schnullerthermometern

  • Sanitas
  • Wick
  • Beurer
  • Dittmann

[Bitte beachten Sie: Unsere Artikel können nicht den Rat eines Arztes ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt Ihres Vertrauens!]

In unserem Verzeichnis finden Sie übrigens auch einige Kinderärzte, die Ihnen sicher weiterhelfen können.

Weitere Gesundheitsthemen