Rezept für Getreideflocken Vollmilch Brei als Abendessen

Abendbrei für Babys
Selbstgemachter Brei zum Abendessen
Foto: © victoria p.

Zutaten:

  • 20 g Getreideflocken (oder Reisflocken)
  • 200 ml Vollmilch
  • ca. 4 TL Apfelsaft

Zubereitung des Getreideflocken Vollmilch Brei:

Milch mit den Getreideflocken verrühren und ca. 1-2 Minuten aufkochen. Danach Apfelsaft zugeben.
Der Brei wird mit dem Löffel gefüttert, eignet sich jedoch auch, um ihn in der Flasche mit einem Breisauger bei Bedarf dem Kind zu reichen.

Möchten Sie aufgrund des Risikos einer Kuhmilchallergie bis zum ersten Geburtstag mit der Einführung von Vollmilch warten, können Sie dieses Rezept auch mit Folgemilch herstellen. Dafür nehmen Sie ca. 150 ml Wasser statt Vollmilch, und kochen dieses mit den Getreideflocken auf. Geben Sie nachdem Sie die Mischung vom Herd genommen haben, das Pulver für eine 200 ml Flasche und den Apfelsaft hinzu.

Guten Appetit!

Babyrezepte:

Familienrezepte:

Baby Ernährung:

Tipps zum Stillen:

Baby Ratgeber:

Stand: 13.12.2018