Ballontanz - Hochzeitsspiel für Gäste

Luftballons in Herzform
Luftballons für den Ballontanz - Foto: © BooHoo

Inhaltsverzeichnis dieses Artikels:

Was benötigt man für den Ballontanz?

  • 12 Tanzpaare
  • 12 Luftballons
  • Tanzmusik
  • Korb mit Aufgabenzetteln

Wie wird der Ballontanz gespielt?

Zwölf Paare, und zwar Gäste, versammeln sich mit einem Luftballon auf der Tanzfläche. Besagter Ballon wird zwischen die Stirn der Tänzer gespannt. Die Musik und der Tanz können beginnen.

Wer den Ballon verliert, muss aus einem Korb einen Aufgabenzettel ziehen. Auf ihm stehen für jeden Monat kleine Gefälligkeiten, die für das Brautpaar im ersten Ehejahr erfüllt werden müssen. So zum Beispiel das Autowaschen, den Weihnachtsbaum entsorgen, Schneeschippen oder ein Frühstück am Bett.
Halten einige Paare lange durch, kann dem schnell Abhilfe geschaffen werden, indem der DJ die Musik schneller spielt.

Eine andere Variante ist, wenn die Paare beim Tanzen versuchen müssen den Ballon zum Platzen zu bringen. Diese Variante geht meist schneller.
Text: C. D. / Stand: 27.07.2019

Oder suchen Sie noch einige Kindergeburtstagsspiele? Auch da haben wir mal ein paar Vorschläge zusammengestellt.

Weitere Beziehungsthemen:

[ Zum Seitenanfang ]