Grimmwelt Kassel

Text: K. K. / Letzte Aktualisierung: 19.09.2021
Schild Museum
Die Grimmwelt Kassel ist ideal für Familien - Beispielfoto: © lupico

Die Grimmwelt Kassel befindet sich auf dem Weinberg und wurde am 04.09.2015 eröffnet.

Ist die Grimmwelt Kassel geöffnet?
Ja! - Die Grimmwelt Kassel ist wieder geöffnet! Derzeit benötigen Sie kein Onlineticket, es besteht aber weiterhin Maskenpflicht. Bitte beachten Sie: Auf Grund der dynamischen Coronalage kann es kurzfristig zu Änderungen kommen.
(Stand: 19. September 2021 / Unverbindlich!)

Grimmwelt in Kassel

Adresse:
GRIMMWELT
Weinbergstraße 21
34117 Kassel
Tel.: 0561/ 59 86 190

Öffnungszeiten der Grimmwelt

Dienstag - Sonntag:
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitags bis 20:00 Uhr
Montags geschlossen
Am 24. + 31.12. bis 14:00 Uhr

Evtl. geänderte Öffnungszeiten wegen der Corona Pandemie!

Eintrittspreise in der Grimmwelt

Erwachsene 10€
Kinder 7€

Ausführliche Infos über die Eintrittspreise

Das Familienmuseum ist barrierefrei!

Grimmsche Märchen erleben in der Grimmwelt Kassel

Baubeginn für die Grimmwelt in Kassel war am 3.9.2013 und schon am 04.09.2015 konnte die Eröffnung gefeiert werden. Seitdem ist die Grimmwelt ein Besuchermagnet.

In der Grimmwelt erfährt man einiges über das Leben der berühmten Brüder. So gibt es beispielsweise eine Biografie der Brüder Grimm in ihren eigenen Worten und auch einen Teil des Hausrats kann man besichtigen. Es gibt insgesamt 25 Bereiche mit interaktiven Präsentationen. Des Weiteren gibt es immer wieder zeitlich begrenzte Sonderpräsentationen, die sich natürlich im weitesten Sinne ebenfalls mit den Brüdern Grimm beschäftigen.

Man kann die Grimmwelt auf eigene Faust, bei einer Führung oder mit einem kostenlosen Audio-Guide erkunden. Es gibt auch eine Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte. Auch gibt es die Möglichkeit Firmenfeiern, Tagungen, Kindergeburtstage und andere Events in diesem Museum zu feiern. Ein besonderer Tipp: Sie können in der Grimmwelt auch heiraten! Fragen Sie dazu die freundlichen Mitarbeiter im Museum.

Im Haus gibt es auch noch das Café / Restaurant "Fallada". Hier bekommen die Besucher täglich wechselnde Gerichte, süßes Backwerk und Joghurteis. Aber auch der Blick aus den bodentiefen Fenstern des Restaurants ist märchenhaft. Übrigens können Sie im Restaurant auch Kindergeburtstage feiern. Das Restaurant Fallada ist Dienstag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Freitags bis 22:00 Uhr, Samstags bis 20:00 Uhr und Sonntags bis 18:00 Uhr geöffnet.

Märchenhafte Erlebnisreise

Seit dem 26. Juni 2021 ist der DrachenFels geöffnet. Das ist ein Rundweg mit 5 Stationen im Außenbereich der Grimmwelt auf dem die künstlerische Neuinterpretation der Grimmschen Märchen durch den Künstler Henrik Schrat gezeigt werden. Der Eintritt ist frei, sollte aber mit einem Besuch des Museums verbunden werden.

Anfahrt zur Grimmwelt Kassel

Mit dem Auto:
Über die A7 bis Kassel Ost, dann weiter auf der B7 in Richtung Kassel Mitte und dann auf die B3. In der Tiefgarage Friedrichplatz stehen Parkplätze zur Verfügung. Von dort Fußweg ca. 12 Minuten.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn: bis Kassel Wilhelmshöhe oder Kassel Hauptbahnhof
Tram: Linie 1, 3, 4 bis Rathaus, dann Fußweg ca. 7 Minuten
Regiotram: Linie 3, 4, 5 bis Rathaus / Fünffensterstr., dann Fußweg 7 Minuten

Ausführliche Informationen über die Eintrittspreise in der Grimmwelt Kassel

Erwachsene: 10€, Sonderpräsentation 5€
Ermäßigt 7€, Sonderpräsentation 3€
Familienkarte 25€, Sonderpräsentation 12€
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Jahreskarte Erwachsene 35€
Jahreskarte Ermäßigt 25€
Jahreskarte Familien 85€

Bitte beachten Sie: Alle Angaben ohne Gewähr! Wegen der Corona Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen kommen!

Museen in Hessen:

Lesenswerte Artikel:

Museen in Deutschland:

Mehr in Hessen:

Freizeittipps für Familien: