Kletterparks in Hessen

Redaktion: K. F. / Letzte Aktualisierung: 18.07.2021
Ein Kletterwald in Hessen
Kletterwälder in Hessen bieten Abwechslung vom Alltag - Beispielfoto: © charrierimages

Kletterwälder in Hessen

Klettern und gemeinsam Spaß haben - Das wird Ihre Kinder freuen! Also auf zum nächsten Kletterwald!

Haben die Kletterparks in Hessen geöffnet?
Ja! Viele Kletterparks in Hessen haben wieder geöffnet. Oft benötigt man ein Online-Ticket, derzeit aber keinen Coronatest für den Besuch. Evtl. gilt eine Maskenpflicht in Wartebereichen und beim Abseilen durch den Trainer. Bitte beachten Sie: Auf Grund der dynamischen Corona Situation kann es kurzfristig zu Änderungen kommen.
(Stand: 18. Juli 2021 / Unverbindlich!)

Gemeinsam Spaß haben im Kletterwald

Mädchen im Kletterpark
In den Kletterparks in Hessen haben nicht nur Kids ihren Spaß - Foto: © Hewac

Ein Tag im Kletterpark macht nicht nur Kindern Spaß. Das gemeinsame Überwinden diverser Hindernisse in luftiger Höhe bietet auch Eltern eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Auch schweißt so ein Erlebnis die Familie zusammen. Wann hat man denn mal Zeit gemeinsam so ein Abenteuer zu erleben?

Für so einen abenteuerlichen Tag gibt es in Hessen sehr viele Kletterwälder wie zum Beispiel den Kletterwald Neroberg oder den Kletterwald Kassel. Daneben finden sich aber auch einige Hochseilgärten wie der Hochseilgarten Schlitz oder Bensheim. Außerdem finden sich auch Klettergärten, Waldseilparks und Abenteuerwälder im schönen Bundesland Hessen.

Bei so viel Auswahl findet sicher jeder den richtigen Kletterpark für sich und seine Familie.

Weitere Freizeittipps für Familien