Museen in Hessen

Redaktion: K. K. / Letzte Aktualisierung: 19.09.2021
Ein Museum in Hessen
Es gibt viele interessante Museen in Hessen - Beispielfoto: © lupico

Museen für Familien in Hessen

Welche Museen in Hessen eignen sich für Familien? Wir stellen Ihnen einige interessante Museen vor!

Haben die Museen in Hessen geöffnet?
Ja! Viele Museen in Hessen sind wieder geöffnet. Meist benötigt man ein Onlineticket für den Besuch sowie eine medizinische Maske. Bitte die genauen Regeln immer direkt beim Museum erfragen.
Auf Grund der dynamischen Coronalage kann es kurzfristig zu Änderungen kommen.
(Stand: 19. September 2021 / Unverbindlich!)

Museum in Hessen - Was erwartet den Besucher?

In Hessen gibt es unzählige Museen. Viele davon sind auch für Familien geeignet, so dass man an kalten oder regnerischen Tagen eine interessante Freizeitbeschäftigung hat. Egal, ob sich Papa für Eisenbahnen, Sohnemann für die Feuerwehr, Töchterchen für Schlösser oder Mama für Filme interessiert. In Hessen gibt es für jedes Interesse das richtige Museum! Sehr beliebt bei Familien ist der Hessenpark, ein Freilichtmuseum im Taunus, in dem man u.a. über 100 historische Gebäude besichtigen kann. Aber auch das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt ist immer wieder ein Anziehungspunkt. Besuchen Sie doch auch mal das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank. Hier werden verschiedene Münzen und Scheine aus aller Welt ausgestellt. Außerdem erfährt man hier auch einiges über die Geschichte des Geldes. Sehr interessant sict auch ein Besuch im Mathematikum Gießen. Sie werden staunen was man mit Zahlen alles machen kann!

Weitere Freizeittipps für Familien