Tierpark Hirschfeld

Text: C. D. (Mutter aus Zwickau) / Letzte Aktualisierung: 17.07.2021

Bären im Tierpark
Im Tierpark Hirschfeld gibt es auch Bären - Beispielfoto: © Familie-und-Tipps.de

Unter dem Motto "tierisch gut, tierisch nah" bildet der Tierpark Hirschfeld einen echten Anziehungspunkt für Familien in Westsachsen. Mehr als 23 ha umfasst das baumreiche Gelände des Tierparks, welches ein Zuhause für mehr als 500 Tiere in rund 90 Arten ist. Der älteste Baum des Parks ist eine Buche und zählt stolze 450 Jahre. Sie gehört zu den Naturdenkmälern des Landkreises Zwickau.

Hat der Tierpark Hirschfeld geöffnet?
Ja! - Der Tierpark Hirschfeld hat wieder geöffnet. Für die Besuch benötigen Sie zur Zeit keinen Test und auch kein Onlineticket! Halten Sie aber bitte im Tierpark Abstand zu anderen Besuchern!
Auf Grund der dynamischen Coronalage kann es kurzfristig zu Änderungen bzw. Schließungen kommen.
(Stand: 17. Juli 2021 / Unverbindlich!)

Der Tierpark Hirschfeld

Adresse:
Tierpark Hirschfeld
Tierparkstraße 3 08144 Hirschfeld
Tel: 037 607/ 52 39

Öffnungszeiten im Tierpark Hirschfeld 2021

Während der Sommerzeit:
Täglich 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
In den Sommerferien in Sachsen bis 19:00 Uhr

Während der Winterzeit:
Täglich 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Evtl. geänderte Öffnungszeiten wegen der Corona Pandemie!

Eintrittspreise im Tierpark Hirschfeld

Auszug der Eintrittspreise im Tierpark Hirschfeld
(Stand: Mai 2021)

Erwachsene 8,50€, Jahreskarte 65€
Kinder 3 - 17 Jahre 4€, Jahreskarte 30€
Familien (2 Erwachsene und 3 Kinder) 23€

Hunde 2,50€ / Jahreskarte Hund 20€

Tierpark Hirschfeld - Familien herzlich Willkommen

Angekommen auf dem kostenlosen Parkplatz direkt vor dem Tierpark, werden Familien mit großen und kleinen Kindern herzlich willkommen geheißen.
Zwei Spielplätze, die über ausreichend Sitzgelegenheiten für die Eltern verfügen, Hüpfkissen, eine Minigolfanlage und eine Kegelbahn versprechen neben den zahlreichen Tieren unterhaltsame Stunden für Groß und Klein. Organisierte Führungen und Kindergeburtstage sowie diverse Veranstaltungen für Kinder über das Jahr hinweg, bietet der beliebte Tierpark an. Für das leibliche Wohl sind gastronomische Einrichtungen vorhanden. Aber auch für ein Picknick mit der Familie stellt der Tierpark ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Übrigens: Vierbeiner sind im Tierpark Hirschfeld ebenfalls gern gesehene Gäste.

Bitte beachten Sie, dass der Tierpark für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer nur bedingt geeignet ist. An der Hauptkasse können Sie kostenlos einen Rollstuhl und einen Rollator ausleihen. Für sehbehinderte Besucher gibt es einen Audio Guide, den Sie gegen Pfand an der Kasse ausleihen können.

Die Attraktionen des Tierpark Hirschfeld

Besonders stolz sind die Hirschfelder auf ihr "Bärenland", ein 1 ha großes Freigelände für Braunbären. Von einer Besucherterrasse bestaunen auch die Kleinen die Bären sowie zwei Wölfe ohne störende Gitter. Die begehbare "Eulerei" ist besonders für Kinder ein Highlight, hier kommen sie den Eulen hautnah. Im Affenland gibt es u.a. Rhesusaffen, Mohrenmakaken oder Mantelpaviane zu bestaunen. Einen Blick unter Wasser gewährt das "Vivarium", in dem Schildkröten und einheimische Fische leben. Besonders gern streicheln die Kinder Kaninchen und Meerschweine, aber auch junge Ziegen und Schafe im Freigehege, welches an besonderen Feiertagen geöffnet wird. Stolz ist man im Tierpark Hirschfeld auch, dass im Jahr 2020 erstmals zwei wilde Weißstörche gebrütet haben.

Tipp: Planen Sie für Ihren Besuch ca. 1,5 bis 2 Stunden ein. Da einige Gehege begehbar sind, bleibt man dort oft länger stehen als an anderen Gehegen.

Anfahrt zum Tierpark Hirschfeld

Mit dem Auto:
Über die A72 bis Zwickau-West.

Mit Bus und Bahn:
Intercity bis Leipzig
Vogtlandbahn bis Voigtsgrün
Bus: Linie 143 bis Hirschfeld bei Zwickau
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Tierparks: http://www.hirschfeld-sachsen.de/

Bitte beachten Sie: Alle Angaben ohne Gewähr! Wegen der Corona Pandemie kann es kurzfristig zu Änderungen kommen!

Tierparks in Sachsen:

Lesenswerte Artikel:

Tierparks in Deutschland

Mehr in Sachsen:

Freizeittipps für Familien: