Museumsdorf Cloppenburg

Schild Museum
Im Museumsdorf Cloppenburg gibt es vieles zu entdecken. - Beispielfoto: © lupico

Im Museumsdorf Cloppenburg in Niedersachsen können Familien Einblicke in das ländliche Leben, die historische Baukunst und die traditionelle Handwerkskunst der Region gewinnen.

Ist das Museumsdorf Cloppenburg geöffnet?
Nein, laut Webseite des Museumsdorfes ist dieses auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen.

Wann öffnet das Museumsdorf Cloppenburg wieder?
Leider ist noch nicht bekannt wann das Museumsdorf wieder öffnen darf. Sicher ist aber, dass dann die allgemeinen Hygieneregeln gelten (Mund-Nasen-Schutz tragen, Abstand halten).
(Stand: 27. Januar 2021 / Unverbindlich!)

Museumsdorf Cloppenburg Öffnungszeiten und Adresse:

Museumsdorf Cloppenburg
Niedersächsisches Freilichtmuseum
Bether Str. 6
49661 Cloppenburg
Tel.: 044 71/ 94 840

Öffnungszeiten vom Museumsdorf Cloppenburg

Öffnungszeiten während der Coronakrise:
Täglich 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten:
März - Oktober:
Mo - So 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

November - Februar:
Mo - So 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Am 24. + 31.12. geschlossen.

Eintrittspreise im Museumsdorf Cloppenburg

Erwachsene 7,50€
Kinder 2,50€
Ausführliche Infos über die Eintrittspreise

Museumsdorf Cloppenburg in Niedersachsen

Mehr als 50 historische Gebäude, darunter mehrere markante Windmühlen sind auf dem 15 Hektar großen Gelände verteilt.

Hühner im Museumsdorf Cloppenburg
Im Museumsdorf Cloppenburg kann man auch einige Tiere wie z.B. Hühner beobachten - Foto: © Nino Pavisic
Auf breiten, gepflegten Wegen lässt sich das Gelände, eines der ältesten Museumsdörfer Deutschlands durchstreifen. Der überwiegende Teil der Gebäude ist begehbar und originalgetreu eingerichtet, sodass sich jeder Besucher ein gutes Bild vom Lebensalltag früherer Zeiten machen kann. Auf diese Weise wird Geschichte eindrucksvoll vermittelt und auch Kinder, die ungern lange Schautafeln lesen, können hier auf eindrucksvolle und ansprechende Weise erfahren, wie das Leben früherer Generationen ausgesehen hat.

Handwerksbetriebe im Museumsdorf

Einige Handwerksbetriebe im Museumsdorf Cloppenburg üben ihr Gewerk regelmäßig aus und bieten ihre Produkte dem Besucher an. Besonders zu empfehlen sind die Angebote im Backhaus. Dort wird auf traditionelle Weise im Steinofen gebacken. Schwarzbrot, Weißbrot und Rosinenstuten sind die Klassiker, zu besonderen Anlässen gibt es auch Butterkuchen. Wer hier einmal das Brot probiert hat, möchte in Zukunft keine fertigen Teiglinge aus der Massenbäckerei mehr. Weitere Handwerksbetriebe im Museumsdorf sind die Töpfereien, die Kupferschmiede, die Weberei und die Spinnerei.

Ausstellungen

Im Museumsdorf Cloppenburg gibt es interessante Dauer- und Sonderausstellungen, die sich an einzelne Besucher aber auch speziell an Schulklassen richten. Thematische Führungen und Spaziergänge durch die Museumsanlage werden ebenfalls angeboten.

Aktuelle Veranstaltungen im Museumsdorf Cloppenburg:

  • 04.04.2021 - Osterspaziergang
  • 16. - 18.04.2021: Die Landdiskothek Zum Sonnenstein wird eröffnet.
  • 23.04.2021: Man feiert den Deutschen Trachtentag.
  • 13. - 16.05.2021: Die Gartenpartie läutet den Frühling ein
  • 10./11.07. + 17./18.07.2021: Das Museumsdorf feiert Kirmes - ein historisches Jahrmarkt-Vergnügen.
  • 14.08.2021: Lions Weinfest
  • 11.09.2021: Bremer Musikfest
  • 03.10.2021: Es ist Erntetag!
  • 03. - 05.12.2021: Nikolausmarkt

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltungen vorerst nur geplant sind! Auf Grund der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Absagen kommen!

Anfahrt zum Museumsdorf Cloppenburg

Mit dem Auto:
Über die A1 bis Abfahrt Cloppenburg, weiter auf der B72 Richtung Cloppenburg bis Abfahrt Cloppenburg-Bethen, dann der Beschilderung folgen.
Über die A29 Richtung Osnabrück / Bremen bis Abfahrt Ahlhorn, dann der Beschilderung folgen.

Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn: Ab Osnabrück und Oldenburg NordWestBahn bis Cloppenburg, dann Fußweg

Ausführliche Informationen über die Eintrittspreise im Museumsdorf Cloppenburg

Erwachsene 7,50 €
Kinder (6-18 Jahre) 2,50 €
Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, Schwerbehinderte (nur mit Ausweis) 4,00 €
Familien-Jahreskarte 45,00 €
Einzel-Jahreskarte 22,50 €
Familien-Tageskarte 16,00 €

Gruppen (ab 20 Personen) p.P.
Erwachsene 6,00 €
Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, Schwerbehinderte (nur mit Ausweis) 3,00 €
Schüler und Jugendliche (im Klassenverband) 2,00 €

Führungen
Erwachsene 60,00 €
Schulklassen 30,00 €
Aufpreis für fremdsprachliche Führung (englisch, französisch) 10,00 €

Buchbare pädagogische Angebote (Preise für Schulklassen, incl. Eintritt)
Vom Korn zum Brot 5,00 €
Das blaue Wunder 6,00 €
Dorfschulreife 2,50 €
Essen wie damals 5,00 €
Pottbäcker und Kannengießer 6,00 €
Rund um das Butterfass 5,00 €
Schreibmeisterlehrgang 3,50 €

Kindergeburtstage und Klönschnack
(Tipps zum Kindergeburtstag auswärts feiern)
Kindergeburtstage (bis 12 Kinder) 70,00 €
jedes weitere Kind 5€
Klönschnack (bis zu 30 Personen) ab 90,00 €

Text: D. S. / Stand: 16.01.2021

Lesenswerte Artikel:

Weitere Freizeittipps für Familien