Freizeitparks in Niedersachsen

Redaktion: K. K. / Letzte Aktualisierung: 19.09.2021
Achterbahn in einem Freizeitpark
Welche Freizeitparks gibt es in Niedersachsen? - Beispielfoto: © FrameAngel

Freizeitparks im Bundesland Niedersachsen

Im Norden Deutschlands, genauer gesagt im Bundesland Niedersachsen gibt es einige sehr schöne und interessante Freizeitparks, die Spaß für die ganze Familie bieten.

Sind die Freizeitparks in Niedersachsen geöffnet?
Ja! - Die meisten Freizeitparks in Niedersachsen haben wieder geöffnet. Für den Besuch benötigt man oft ein Online-Ticket, derzeit aber keinen Coronatest. Vor allem in Innenräumen gilt Maskenpflicht. Bitte beachten Sie: Auf Grund der dynamischen Coronalage kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. (Stand: 19. September 2021 / Unverbindlich!)

Was kann man in den Freizeitparks erleben?

In vielen Freizeitparks steht natürlich der Spaßfaktor an vorderster Stelle. Meist gibt es Spielplätze für die Kids, Karussells, Achterbahnen, Wasserbahnen und vieles mehr. In den Wildparks wird das Augenmerk mehr auf die Tiere gelegt. Hier kann man heimische oder auch "exotische" Tiere in (meist) freier Wildbahn sehen. In vielen Parks wird auch eine Übernachtung angeboten. So kann man ein ganzes Wochenende dort verbringen und wirklich alle Attraktionen ausprobieren.

Beachten sollte man allerdings, dass viele Freizeitparks im Winter nicht oder nur teilweise geöffnet sind. Wer will auch schon bei Minusgraden und Schnee Achterbahn fahren? Parks, die auch im Winter geöffnet haben, bieten meist günstige Eintrittspreise an, da eben nicht alle Attraktionen zur Verfügung stehen. Aus Sicherheitsgründen bleiben einige Fahrgeschäfte im Winter geschlossen.

Weitere Freizeittipps für Familien