Entwicklung des Baby

Baby in verschiedenen Entwicklungsstadien
Die Entwicklung des Baby im ersten Jahr - Foto: © epics

Die Entwicklung in den ersten Monaten

Soeben geboren, klein und zart, liegt Ihr Baby bei Ihnen auf dem Bauch. Die Zeit scheint stillzustehen und Sie genießen jede Minute mit Ihrem Kind.

Baby liegt auf dem Bauch
Wann fängt es wohl an zu krabbeln? - Foto: © Mariusz Blach
Ein Jahr später: Ihr Nachwuchs wagt die ersten tapsigen Schritte und brabbelt lustig vor sich hin. Die Entwicklung im ersten Lebensjahr eines Kindes geht rasant voran. Das erste Lächeln - ein wundervolles Gefühl für Sie als Eltern. Ihr Baby beginnt zu Krabbeln - das müssen Sie unbedingt sofort der besten Freundin mitteilen! Der erste Zahn lugt hervor - wie lange haben Sie darauf gewartet! Und dann: Ihr Baby steht auf und läuft auf Sie zu - das alles sind Momente, die Ihnen lange in Erinnerung bleiben werden.
Jedes Kind ist eine eigene Persönlichkeit für sich und genauso verhält es sich auch mit seiner Entwicklung. Das eine Baby dreht sich vielleicht früher als das andere, dafür lernt es womöglich etwas später sprechen. Für Sie als Eltern bedeutet das: beobachten Sie Ihr Kind genau in seiner Entwicklung, machen Sie sich aber keinen Stress, wenn es einmal etwas außerhalb der "Normtabellen" liegt. Die folgende kleine Übersicht soll Ihnen daher auch nur als Anhaltspunkt dienen und Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungsschritte geben. Übersicht über die Entwicklung im 1. Lebensjahr

Babys Entwicklung im 1. bis 3. Lebensmonat

  • lernt seinen Kopf allein zu halten
  • stützt sich später in der Bauchlage auf seine Unterarme
  • lächelt bekannte Gesichter an
  • folgt Gegenständen mit den Augen (ab 3 Monaten)

3. bis 6. Lebensmonat

  • erkundet Gegenstände mit dem Mund
    Die orale Phase
  • dreht seinen Kopf, um besser sehen zu können
  • dreht sich vom Bauch auf den Rücken
  • entdeckt seine Füße zum spielen
  • greift in Bauchlage nach Gegenständen, die es erreichen kann
  • plappert einzelne Laute
  • hat manchmal schon seinen ersten Zahn

Entwicklung des Baby im 6. bis 9. Lebensmonat

  • dreht sich vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt
  • steht mit Hilfe auf seinen Zehenspitzen, wenn Sie es hochziehen
  • kann Dinge von einer Hand in die andere wechseln
  • robbt in Bauchlage rückwärts (ab dem 8. Monat)
  • einige Babys können auch schon krabbeln oder allein sitzen - Tipps zum Sitzen lernen
  • beginnt zu fremdeln
  • spricht deutlich Silben

9. bis 12. Lebensmonat

  • nimmt Gegenstände differenziert war und kennt deren Bedeutung (Tasse, Löffel...)
  • zieht sich zum stehen hoch
  • manche Babys können schon an der Hand laufen oder ganz allein einige Schritte gehen
    Tipps zum Laufen lernen
  • kann den Pinzettengriff (Dinge mit Daumen und Zeigefinger anfassen)
  • wiederholt einzelne Silben, antwortet auf Ihre Ansprache hin mit Lallen
  • führt Monologe mit sich selbst
  • manche Babys können auch schon wenige Worte sprechen - Tipps zum Sprechen lernen

Sie sehen, die Bandbreite der einzelnen Fähigkeiten kann sehr stark variieren. Versuchen Sie nicht ständig Ihr Baby mit anderen Kindern zu vergleichen - das führt nur zu Stress. Nehmen Sie alle Vorsorgentersuchungen bei Ihrem Kinderarzt war, das sind die besten Gelegenheiten, um mit dem Arzt über den Entwicklungsstand Ihres Babys zu sprechen, eventuelle Auffälligkeiten im Auge zu behalten und gegebenenfalls zu behandeln.
Text: K. L.

[ Zum Seitenanfang ]