Der Familienkredit

Frau beim Kreditantrag ausfüllen
Was beachten beim Familienkredit? - Foto: © morganka

Mit dem eigenen Auto in den Urlaub fahren, endlich im eigenen Haus mit Garten wohnen ... - Welche Familie träumt nicht davon? Nur können sich Familien so etwas nicht einfach mal so leisten. Oft wird jahrelang gespart und dann zusätzlich noch ein Familienkredit aufgenommen.
In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einige Kredite für Familien vorstellen. Auch erfahren Sie hier was Sie bei den bestimmten Kreditformen beachten sollten.

Kredite für Familien - Was beachten?

Nun hat aber auch jeder andere Wertvorstellungen. Der eine nimmt einen Kredit nur auf, wenn es unbedingt sein muss, der andere schon für Kleinigkeiten, die er nicht unbedingt braucht, aber gerne haben möchte, sich aber eigentlich nicht leisten kann.
Wir haben mal ein wenig recherchiert und eine kleine Liste von Dinge zusammengestellt für die Familien oft einen Kredit aufnehmen:

Haus aus Geldscheinen
Für einen Hauskauf nehmen Familien oft einen Kredit auf - Foto: © fuxart
Für diese Dinge nehmen Familien einen Kredit auf:
  • Familienauto
  • Renovierung der Wohnung / des Hauses
  • Wohnungseinrichtung
  • Urlaub
  • Zahnersatz
Egal wofür man nun einen Kredit aufnimmt, man sollte sich vorab gut informieren. Sprechen Sie ruhig mit verschiedenen Banken. Wie sind die Zinssätze? Kann man den Kredit vorab auslösen? Mitunter merkt man bei den Gesprächen mit den Banken, dass es viele Fragen zu klären gibt. Nehmen Sie sich also Zeit und entscheiden dann gemeinsam über den Familienkredit. Denn schließlich geht er ja die ganze Familie an.
Stand: 18.01.2017

Weitere Familienfinanzen: