Bauchstraffung für Senioren

Seniorin mit Enkelin bei der Bauchstraffung
Auch mit Bauchmuskeltraining kann man
den Bauch straffen - Foto: © Noam


Inhaltsverzeichnis für diesen Artikel:

Das neue Bauchgefühl

Die Bauchdeckenstraffung ist für schönheitsbewusste Senioren eine Operation, bei der ein erschlaffter Bauch korrigiert und Gewebe entfernt wird.

Die rein ästhetische Operation wird allerdings nicht von der Krankenkasse bezahlt. Senioren, die aber noch einmal durchstarten möchten und schon immer viel für ihr Äußeres getan haben, investieren gerne das Geld für den kosmetischen Eingriff. Unattraktive Bauchlappen gehören somit der Vergangenheit an.

Den Bauch straffen - Verschiedene Möglichkeiten

Wenn sich die Muskulatur nach dem Abnehmen nicht ausreichend zurückbildet, erschlafft die Bauchdecke und eine operative Korrektur kann sinnvoll sein. Natürlich besteht auch die Möglichkeit parallel ein Bauchmuskeltraining in einem Fitness - Studio zu absolvieren, um sich seinen straffen Bauch zurückzuerobern. Auch Gymnastik für Senioren kann hilfreich sein. Bei extremem Gewichtsverlust ist oft eine professionelle Bauchstraffung sinnvoll. Die Zeichen der Zeit machen meist nicht vor den Problemzonen Halt. Die Bauchstraffung für Senioren ist mit zusätzlichen Eingriffen kombinierbar wie Muskelstraffungen oder der Korrektur eines Bauchdeckenbruchs.

Professionelle Bauchstraffung für Senioren

Bei größerem Übergewicht ist es meist nötig, dass man vorab eine Fettabsaugung machen lässt oder mit einer ausgewogenen Diät eine bestimmte Anzahl von Kilos abnimmt. Eine Bauchdeckenstraffung beim Chirurgen ist allerdings für viele Senioren ein Luxusartikel. Wer sich aber etwas zusammengespart hat, tut sich gerne einmal selbst etwas Gutes und verwöhnt seinen Körper mit einem neuen, jugendlichen Aussehen. Schönheit und Ästhetik sind schließlich nicht nur der Jugend vorbehalten. Immer mehr Senioren wollen gut aussehen und achten verstärkt auf ihr Äußeres.

Kosten einer Bauchstraffung

Wer sich für ein Bauchmuskeltraining im Fitness-Studio entscheidet, kommt recht preiswert dabei weg. Oft gibt es die Mitgliedschaft schon für ca. 20 Euro im Monat. Eine OP zur Bauchstraffung wird schon ab 1500€ angeboten. Hier kommt es aber immer auf den Einzelfall an. Daher nennen viele Kliniken vorab keine Preise. Nehmen Sie sich also die Zeit und konsultieren mehrere Ärzte bevor Sie sich entscheiden.

Stand: 29.07.2017

[Bitte beachten Sie: Unsere Artikel können nicht den Rat eines Arztes ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte immer an einen Arzt Ihres Vertrauens!]

[ Zum Seitenanfang ]

Weitere Seniorenthemen