HILFE,mein Mann hat eine andere!

    • HILFE,mein Mann hat eine andere!

      Liebe Leute!

      Ich möchte mich kurz vorstellen bin 33Jahre habe 2 Kinder und bin noch verheiratet.
      Mein Mann hat mir am 24.12.2013 verkündet das er eine Zwillingseele gefunden hat das er sie liebt. Seine Zwillingseele ist 40 (mein mann ist 35) hat auch 2 Kinder und ist auch verheiratet. Sie hatten bis jetzt noch keinen Sex aber er liebt sie und was noch schlimmer ist er sagt auch das er mich noch liebt.
      Er hat mir gesagt das er in eine eigene Wohnung ziehen möchte und das er immer für uns da sein wird.
      Das möchte ich aber nicht ich möchte auf keinen Fall allleine sein ich halte das nicht aus. Jetzt habe ich ihm den Vorschlag gemacht das er seine Zwillingseele treffen kann und das er aber bei uns bleiben soll für die Kinder. Mein MAnn meinte das wäre super aber er glaubt das ich das nicht aushalten werde.
      Ich fragte ihm WARUM zerstört er alles. Er sagt nur das er sich so geborgen bei ihr fühle.
      Es ist echt zum kotzen weiß einfach nicht was ich machen soll. Bitte helft mir.
      LG BAbs
    • Danke dir für deine Antwort!
      Mein Mann meinte immer wieder das er für mich noch etwas empfindent und das hält mich noch zu ihm hin, und auch das ich diesen Kompromiss eingehe obwohl ich jetzt die letzten 2 Tage schon gesehen habe das mir immer anders wird wenn er raus rauchen geht weil ich immer angst habe das er wieder mit seine ZWSeele flirtet.
      Der Mann von der Zwillingseele will unbedingt mit meinen Mann reden, (er hat auch etwas angst) ist auch sehr verständlich ich möchte auch mit ihr reden.
      Wir haben auch noch immer S... . Obwohl ich ihn hassen sollte aber ich glaube das ich ihn nicht los lassen kann.
      Ich glaube auch das ich ihn wieder in meine Richtung biegen kann.
      Ich hoffe es nur weiß ich nicht wie ich dann mit dem Vertrauen umgehen soll und vorallem werde ich ihn dann immer damit nerven und dann schleicht er sich erst.

      Ich bin Ratlos!

      LG
      Babs
    • Hey ;(
      Ich sehe das genau so!
      Du hast die Kinder und du bist erst 33 Jahre alt...das heißt das es für dich auch irgendwann wieder einen Mann geben wird! :rolleyes:
      Aber so wie dein Mann ist, könnte ich da echt drauf verzichten!!!
      Wer will einen Mann der dann neben mir noch eine hat, als reiche ich ihm nicht! :cursing:
      Und wer weiß am ende denkt er wenn er mit dir zusammen ist auch nur an die andere...das ist doch nix. :thumbdown:
      Wegen den Kindern würde ich das nicht tun!
      Meine Eltern haben sehr früh unstimmigkeiten gehabt und sich so lauthals gezofft....kaum miteinander geredet und waren wie fremde.
      Ich war damals 5 und ich weiß noch das ich gedacht hab ich sei schuld!!!
      Sie haben sich dann scheiden lassen und als mein Vater ausgezogen ist, hab ich ihn angefleht zu bleiben und das ich immer brav sein werde!!!
      Aber es war das beste für uns.
      Wir durften ihn dann besuchen u für uns war es so viel besser, keine Streitereien und sie haben auch miteinander gesprochen.

      Also würde ich dir auch raten, ihn gehen zu lassen. So schwer es auch sein wird, aber es ist das beste für dich und deine Kinder! ;)
      lg
    • Dein Vorschlag war mutig. Andererseits kann ich mir auch nicht vorstellen, dass du eine solche Beziehung aushalten würdest. Eine kurze Trennung hilft, eigene Gedanken zu ordnen. Vielleicht wäre für euch doch besser, einige Zeit in getrennten Wohnungen zu verbringen. Nach einer kurzen Zeit wird er dich sicherlich vermissen.

    © 2008 - 2019 - Ein Forum für Eltern und Familie von Familie-und-Tipps.de