Nachwuchs im Studium - welche Gelder stehen mir zu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachwuchs im Studium - welche Gelder stehen mir zu?

      Hallo zusammen!
      Ich habe schon diverse Seiten im Internet durchforstet und bin leider nicht schlauer als vorher, daher wende ich mich hoffnungsvoll an euch! :)

      Ich bin noch Studentin, aber schon Anfang 30. Mein Mann und ich wollen auf jeden Fall Kinder und sind aktuell in der Überlegung, wann denn der "beste" Zeitpunkt zum Starten ist. Ich weiß, den besten gibt es sowieso nicht, aber irgendwann muss man ja nunmal anfangen :P
      Für den Fall, dass ich dann noch studiere, wenn das Kind kommt, würde uns einfach interessieren, welche Gelder uns dann zustehen. Elterngeld ist ja wahrscheinlich schwierig, da ich kein Einkommen habe.
      Unsere Lage im Detail:
      Alter wäre dann ca. 33
      Ich: Kein Einkommen
      Mein Mann: ca. 60000 Einkommen im Jahr
      Versicherung: Familienversichert über meinen Mann

      Ich habe die Sorge, dass es dann nur Kindergeld für uns gibt, was ja wirklich sehr wenig ist. Das würde dann finanziell schon eng werden.

      Kann da jemand weiterhelfen? Vielen Dank schonmal! :thumbsup:
    • hallo, Elterngeld bekommst du trotzdem, auch wenn du kein Einkommen hattest. Das Elterngeld wird halt nur bei den Eltern die vor der Geburt Einkommen hatten, anders berechnet. Soll heißen, sie bekommen etwas mehr. Es ist nicht viel, bei meiner Tochter waren es ca 98-' mehr. Wenn man kein Einkommen hatte bis zur Geburt des Kindes, bekommt man trotzdem 300-' Elterngeld. Ich habe das jedenfalls bekommen, als ich 2007 meinen Sohn bekam. +192-' Kindergeld.

    © 2008 - 2016 - Ein Forum für Eltern und Familie von Familie-und-Tipps.de