Mehr Sicherheit für Kinder dank Reflektoren

Wohin auch immer Kinder unterwegs sind, oft gehen sie zu Fuß oder nutzen das Rad. Sobald es im Herbst und Winter spät hell bzw. zeitig dunkel wird, steigt die Gefahr von Unfällen signifikant an. Der Grund: Autofahrer übersehen die Kinder aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse zu oft. Reflektoren an der Kleidung, dem Equipment oder dem Rad machen den Weg zum Spielplatz, der Kita oder der Schule sicherer.
(Mit dem Kinderfahrrad sicher durch den Herbst)

 Achtung: Hier bin ich!
Dunkle Jacken und schlecht ausgeleuchtete Gehwege sorgen dafür, dass Kinder Reflektoren für Kinderim Straßenverkehr schnell übersehen werden. Obwohl zahlreiche Ranzenhersteller bereits nach DIN 58124 20% des Tornisters mit reflektierendem Material ausstatten, reicht dies oft nicht aus. Mehr Sicherheit bringen zusätzliche Maßnahmen. So können Reflektoren beispielsweise als Anhänger, durch Klett oder Aufkleber am Ranzen bzw. dem Kindergartenrucksack befestigt werden. Optimal ist es, wenn bereits die Kleidung des Kindes in hellen und leuchtenden Farben gekauft wird und zusätzliche Reflektoren besitzt.

Kleidung mit Reflektoren ergänzen
Nicht alle Jacken, Hosen und Schuhe verfügen über reflektierende Flächen. Eltern machen ihre Kinder in der Dämmerung und Dunkelheit zum Beispiel durch reflektierende Schnapparmbänder oder durch Warnwesten sichtbar. Alternativ dazu sind im Handel bereits preiswert Sicherheitskragen erhältlich. Für Kinder attraktiv und interessant sind zudem simple Blinklichter, die mit Hilfe von Klett am Ranzen befestigt werden können. Als ebenso preiswert und effektiv erweisen sich Reflektoren zum Aufbügeln oder Aufkleben.

Das Rad oder den Kinderwagen nicht vergessen
Reflektoren erhöhen nicht nur an der Kleidung oder der Tasche die Sicherheit eines Kindes. Am Rad sollten selbstverständlich neben einer funktionierenden Lichtanlage Katzenaugen oder andere Reflektoren in den Speichen bzw. an den Pedalen montiert sein. Auch Kinderwägen, Schlitten oder Dreiräder lassen sich simpel aber effektiv mit Reflektoren nachrüsten.

Dank einfachster Maßnahmen werden Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar. Reflektoren sind preiswert und können simpel überall für die Sicherheit des Kindes nachgerüstet werden.
Tipps zum Thema Verkehrserziehung für Kinder finden Sie natürlich auch bei uns!

Lesen Sie auch unseren neusten Artikel: Überforderung bei Alleinerziehenden

Foto: © Nenov Brothers