Zwei Feiern auf einen Schlag

Es ist mal wieder soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit stehen gleich zwei Feiern an. Zum einen bereitet man nun schon seit Wochen das Weihnachtsfest mit der Familie vor und kurz danach wird Silvester gefeiert! Irgendwie kommt man aus dem Organisieren und Besorgen kaum noch raus. Da müssen Geschenke für Weihnachten, ein leckeres Weihnachtsmenü für die Feiertage, ein Weihnachtsbaum und Deko besorgt werden und kurz darauf muss man schon wieder alles für die Silvesterfeier einkaufen!
Richtig organisiert ist das aber kein Problem! Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen was Sie an den Feiertagen essen möchten. Schreiben Sie dann einen oder ggf. mehrere Einkaufszettel. Am besten ist es bei so einem Großeinkauf die Kinder zu Hause oder bei Freunden zu lassen. Der Einkauf wird meist eh schon stressig genug. Denken Sie am besten bei Ihrem Einkauf auch schon an die Silvesterfeier! Alles was haltbar ist können Sie jetzt schon besorgen. So haben Sie nach den Weihnachtsfeiertagen nicht mehr ganz so viel einzukaufen. Achten Sie auch auf Sonderangebote! Das kann schon mal den ein oder anderen Euro sparen! So bieten viele Supermärkte und Discounter Weihnachtssüßigkeiten schon etwas preiswerter an. Auch Geflügel und Fleisch sind oft etwas günstiger zu haben. Den Sekt für die Silvesterfeier sollten Sie evtl. erst nach Weihnachten kaufen, da es traditionell dann viele Angebote gibt und sie sich das beste aussuchen können.
Nach den ganzen Besorgungen geht es dann ans Geschenke einpacken und Wohnung dekorieren. Gönnen Sie sich wenn möglich noch etwas Entspannung bevor es dann am nächsten Mittwoch richtig stressig wird. Denn gerade an Heilig Abend fällt es vielen Kindern schwer auf den Weihnachtsmann zu warten.
Aber auch am Silvesterabend wollen die Kleinen gerne aufbleiben und das Feuerwerk sehen. Umso kleiner die Kinder, umso besser sollte man sie das Feuerwerk nur von drinnen betrachten lassen. Die Dämpfe des Feuerwerks können nämlich schnell Husten auslösen. Und mal ehrlich, das Feuerwerk sieht auch von drinnen richtig toll aus! Weitere Tipps für die Silvesterfeier mit Baby

Lesenswerte Artikel in unserem Familienportal: