Co-Parenting – Neuer Trend bei der Familiengründung

Was bedeutet Co-Parenting?

Eine glückliche Familie
Foto: © llhedgehogll

Für Elternschaft brauchte es bisher eine Paarbeziehung, die auf Liebe und dem gemeinsamen Wunsch nach Familie und Nachwuchs basierte. Dass sich dies nun jedoch zu ändern scheint, beweist ein neuer Trend, bei dem Elternschaft ganz ohne Paarbeziehung möglich sein soll. Beim sogenannten Co-Parenting entscheiden sich zwei Menschen, gemeinsam Nachwuchs zu bekommen, verstehen sich jedoch nicht als Liebespaar.

Die Prinzipien des Co-Parenting

Wie bereits erwähnt, entsteht beim Co-Parenting ein Kind, indem sich zwei Menschen dazu entschließen, obwohl sie nicht in einer Paarbeziehung leben. Im Vordergrund steht hierbei also nicht die Verbundenheit als Paar, sondern vielmehr der Wunsch nach Kindern. Die Eltern leben gemeinsam mit dem Kind in einem Haushalt und ziehen es miteinander groß. Als Verbindung zwischen Mutter und Vater wird jedoch lediglich ein freundschaftliches Verhältnis genannt. Es handelt sich also um eine Familien-WG, in der alle Mitglieder ihr Leben gemeinsam gestalten, auf die Besonderheiten einer Liebesbeziehung jedoch verzichtet wird.

Was das Co-Parenting bringen soll

In Zeiten, in denen Partnersuche und auch Partnerschaft immer schwieriger werden, wünschen sich viele Menschen dennoch Kinder. Dass es hierfür an einem liebenden Partner fehlt, soll das Co-Parenting ausgleichen, da es lediglich einen Freund braucht, der den Kinderwunsch teilt. Für Kinder kann sich das positiv auswirken, wenn eine Liebesbeziehung und die Mühe, die mit der Beziehungspflege verbunden ist, das Familienleben belasten würden. Kümmern sich Freunde gemeinsam um ihr Kind, kann das Konfliktpotenzial deutlich geringer ausfallen und auch die Gefahr einer Trennung oder Scheidung könnte gebannt werden. Auch wenn Co-Parenting aus mancher Sicht durchaus zukunftsträchtig sein könnte, wird erst die Zukunft zeigen, wie sehr sich diese besondere Form der Familie etablieren kann.

Weitere Familienformen

Foto: © llhedgehogll