Vorbereitung auf den Schulstart

Tipps für den Schulstart 2017

Junge mit Schulmaterialien zum Schulstart
Foto: © Colibri

Gerade erst haben die letzten Bundesländer Sommerferien bekommen, da fängt in den ersten Bundesländern schon fast wieder die Schule an. Es wird also so langsam Zeit sich auf den Schulstart vorzubereiten!

Schulmaterialien kaufen

Das Wichtigste sind natürlich die Unterrichtsmaterialien. Neben Heften und Stiften werden auch Schulranzen und Federmäppchen sowie Sportsachen benötigt. Da kommt schon einiges zusammen! Viele Einzelhändler haben deshalb derzeit Sonderangebote aus diesem Bereich. Allerdings sollte man dennoch auf die Preise achten. Oft kosten Materialien mit der derzeitig angesagten Kinderfigur mehr. Hier sollte man genau überlegen, ob man bereit ist das Geld auszugeben. Hefte und Stifte müssen ja nicht unbedingt so eine Figur aufgedruckt haben. Hier reichen auch die Standardversionen. Bei Federmäppchen und Schulranzen kann man sich das eher überlegen, weil die Kinder diese Dinge wirklich täglich über einen langen Zeitraum benutzen, hingegen Hefte und Stifte sind irgendwann voll bzw. nicht mehr zu gebrauchen.

Einschulungsfeiern 2017

Sobald die Schule wieder beginnt finden auch die Einschulungsfeiern statt. Eltern deren Kind nun in die Schule kommt, sollten sich rechtzeitig um die Schulmaterialien kümmern. Oft findet vorab ein Elternabend statt bei dem man u.a. erfährt was man alles besorgen muss. Andernfalls fragen Sie einfach in der Schule nach. Wer bis zum ersten Schultag mit den Besorgungen wartet, macht sich meist nur unnötig Stress. Aber zurück zur Einschulungsfeier. Denken Sie auch an eine Schultüte mit netten Kleinigkeiten und an ein schönes Geschenk. Idealerweise erhält das Kind zur Einschulung sowohl Nützliches als auch Dinge, die einfach Spaß machen. So erleichtern man den Kids den Schulstart ein wenig. Mehr zum Thema Einschulung

Foto: © Colibri

Lesenswerte Artikel in unserem Familienportal: