So kommen Senioren gut durch die heißen Tage

Tipps für den Sommer

Lächelnde Seniorin
Foto: © Kurhan

Der Hochsommer lässt grüßen!  Während die einen von früh bis spät die Sonne genießen, leiden die anderen bei Temperaturen von über 30 Grad deutlich und verkriechen sich am liebsten in ihren eigenen vier Wänden. Besonders Senioren belastet die Hitze erheblich – der Kreislauf kann schlapp machen und die alltäglichen Verrichtungen fallen immer schwerer.

Ausreichend Trinken

Durch das vermehrte Schwitzen verliert der Körper viel Flüssigkeit und somit auch Mineralien. Das A und O, gerade an heißen Tagen, ist also eine ausreichende Trinkmenge. Senioren verspüren jedoch nur selten Durst – daher kann es sinnvoll sein, sich etwa 2 Liter Flüssigkeit pro Tag bereit zu stellen und zum Beispiel immer vor dem Essen ein großes Glas zu trinken. Neben stillem Wasser und Mineralwasser sind besonders Saftschorlen dafür geeignet, den Durst zu löschen und den Flüssigkeitshaushalt wieder ins Lot zu bringen.

Direkte Sonneneinstrahlung meiden

Die pralle Sonne auf dem Kopf und das über Stunden – hier sind Kreislaufprobleme und im schlimmsten Fall ein Hitzschlag vorprogrammiert. Senioren sollten am besten direkte Sonneneinstrahlung meiden und sich lieber ein schattiges Plätzchen suchen. Ist dies nicht möglich, so leistet eine leichte Kopfbedeckung, welche am besten auch den Nackenbereich schützt, gute Dienste.

Abkühlung und mäßige Bewegung

Um sich abzukühlen muss es nicht zwangsläufig der Besuch im überfüllten Freibad sein. Viele Menschen empfinden es als angenehm, ihre Füße und Unterschenkel in einen Eimer oder eine Wanne mit kühlem Wasser zu stellen. Auch fließendes kaltes Wasser über den Handgelenken und Unterarmen schenkt innerhalb weniger Minuten Erfrischung. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen, empfiehlt sich eine den Temperaturen und der eigenen Befindlichkeit entsprechende Bewegung. Ausgiebige Spaziergänge oder eine leichte Gymnastik sollten jedoch besser auf die Morgenstunden oder den frühen Abend verschoben werden.

Mit diesen einfachen Tipps überstehen auch Best Ager hochsommerliche Temperaturen und kommen gut durch die heißen Tage.

Weitere Sommerthemen:

Was tun bei Sonnenstich?
Was tun bei Sonnenbrand?
Die richtige Sonnencreme finden

Foto: Kurhan