Jahresplanung 2021: Für Familien weiter eine Herausforderung

Eine glückliche Familie
Foto: © llhedgehogll

Auch das Jahr 2021 beginnt für Familien mit vielen Unsicherheiten. Wie sich die Betreuung der Kinder in Tagesstätten und Schulen gestalten wird, welche Geschäfte öffnen oder schließen und wie sicher der eigene Job im Zuge der wirtschaftlichen Schäden durch Lockdowns und Co. noch ist, treibt Eltern um. Zweifellos fühlt sich der Januar 2021 daher oft weniger nach optimistischem Neubeginn an. Dennoch sollten Familien nun versuchen, in die Zukunft zu schauen.

Idee: Eine Liste mit To-Dos für das Jahr

Wer nun im Januar überlegt, wie die kommenden Monate aussehen werden, wird vor allem eines merken: Für Urlaubspläne oder Party-Einladungen ist nicht die Zeit. Damit sich das Leben dennoch nicht so leer und hoffnungslos anfühlt, können Familien nun eine Liste mit Dingen zusammenstellen, die 2021 in jedem Fall geplant sind. Hierzu können beispielsweise eine lange Wanderung, ein Ausflug an einen nahegelegenen Fluss mit Picknick, viele Videotelefonate mit Oma und das Lernen einer neuen Sprache gehören. Die Liste gibt Familien das Gefühl, auch in den nächsten Monaten eine Perspektive zu haben. Das hilft beim Durchhalten. So können Sie To Do Listen für Familien organisieren

Nicht überfordern und Zeit für negative Gefühle nehmen

Natürlich hilft alles nichts, wenn das Leben dennoch gerade traurig ist. Viele Familien haben in diesen Monaten Verluste zu beklagen, weil sie geliebte Menschen verloren oder sich im Streit von Freunden getrennt haben, die die Pandemie so ganz anders sehen als sie selbst. Kinder vermissen vielleicht auch ihre Freunde oder Lieblings-Lehrer und Mama würde gerne mal wieder eine Stunde lang allein sein. In diesem Jahr wird es wichtig sein, auch negative Emotionen zuzulassen und über sie zu sprechen. So lernen sich manche Familien sogar noch ein wenig besser kennen. Damit sich Eltern ab und zu mal einen ruhigen Moment gönnen können, haben wir hier einige Ideen wie man Kinder während der Coronakrise beschäftigen kann zusammengestellt.