Der Herbst wird bunt – Eicheln filzen

Tipps für das Basteln im Herbst

Blätter im Herbst
Foto: © Smileus

Die ersten Blätter fallen von den Bäumen, morgens zieht immer öfter der Nebel über die Felder und die Tage werden merklich kürzer. Der Herbst nähert sich mit großen Schritten und mit der passende Deko können wir uns schon mal auf die kommende Jahreszeit einstimmen. Schön, wenn man diese selbst machen kann – zum Beispiel mit gefilzten Eicheln. Lesen Sie auch: Den Herbst genießen

Märchenwolle, warmes Wasser, Seife – und etwas Geduld

Das Nassfilzen von Eicheln ist wirklich nicht schwer und schon kleine Kinder können unter Anleitung eines Erwachsenen die bunten Herbstfrüchte herstellen. Dazu braucht man nur

  • Märchenwolle in verschiedenen Farben
  • eine große Schüssel mit warmen Wasser
  • Kernseife oder Olivenölseife
  • Fruchtbecher der Eicheln und
  • eine Unterlage zum Filzen (Noppenfolie, altes Froteehandtuch o.ä.)

Einige Raspel Seife (mit Hilfe einer Reibe) in die Schüssel geben und in möglichst warmen Wasser auflösen. Die Filzwolle in dünnen Schichten und kleineren „Portionen“ parat legen. Jetzt einen kleinen Strang in die Hand nehmen und einen Knoten machen. Die Ende dünn auseinanderziehen und um den Knoten legen. Das so entstandene „Grundgerüst“ in das warme Wasser tauchen und anschließend vorsichtig filzen – zuerst mit den Händen und danach auf der Unterlage. Nach und nach weitere dünne Wollschichten aufbringen und genau wie eben beschrieben verfahren. Dabei zuerst rund und anschließend oval formen.

Fröhliche Herbstdeko vielseitig einsetzbar

Haben die Filzeicheln die gewünschte Form und Größe, werden sie in klarem Wasser von der Seifenlauge befreit und danach zum Trocknen gelegt. Jetzt nur noch die Filzeicheln in die Fruchtbecher kleben – das geht mit einem einfachen Bastelkleber oder aber mit einer Heißklebepistole schnell und unkompliziert. Und schon sind sie fertig, die kleinen bunten Herbstboten, welche sich als Tischdeko genauso gut verwenden lassen wie beispielsweise als Türschmuck oder als herbstliche Girlande im Fenster. Wer möchte, der verwendet statt bunter Märchenwolle einfach Filzwolle in Naturfarben oder gestaltet die Eicheln zweifarbig. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen und Ihren Kindern besser gefällt.

Mehr zum Thema Herbstbasteln

Foto: Smileus

Lesen Sie auch unsere neusten Artikel: Entwicklung im 14. Lebensjahr Mädchen und Entwicklung im 14. Lebensjahr Jungen

Lesenswerte Artikel in unserem Familienportal: