Vorweihnachtszeit: Baumschmuck mit Kindern basteln

Schmuck für den Weihnachtsbaum basteln

Weihnachtsdeko für den Weihnachtsbaum Foto: © Picture-Factory

Warten auf die Weihnachtsfeiertage kann besonders mit Kindern zur nervlichen Zerreißprobe werden. Fragen die Jüngsten immer häufiger, wann Christkind oder Weihnachtsmann nun endlich kommen, wird es höchste Zeit für ein abwechslungsreiches Vorweihnachtsprogramm. Wer es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich machen möchte, nutzt die Gelegenheit und bastelt tollen Baumschmuck. (Baumschmuck basteln mit Kindern) Wir möchten hier zwei schöne Ideen vorstellen:

Walnussschalen-Engel für den Baum

Bleiben Walnussschalen beim Nüsse knacken heil, können diese wunderbar zum Basteln verwendet werden. Sie nämlich dienen dann als Gesichter für kleine Weihnachtsengel. Auf dem Kopf darf mit etwas Watte für eine weiße Haarpracht gesorgt und auf die Nussschale mit Filzstiften ein schönes Engelsgesicht gemalt werden. Am Schluss wird eine Schlaufe aus Garn an die Rückseite der Nuss geklebt und das Engelsköpfchen wird am Baum fröhlich lächeln.

Kugeln aus buntem Papier

Die nächste Idee ist etwas für fingerfertige Eltern und Kinder. Hierfür werden zunächst gleich breite Papierstreifen mit einer Länge von etwa zwölf Zentimetern ausgeschnitten. Diese Streifen werden dann so übereinander gelegt, dass sie sich jeweils in der Mitte überschneiden und ein sternförmiges Gebilde entsteht. Im nächsten Schritt gilt es, die Streifen nach oben zu biegen und ihre Enden miteinander zu verkleben. So entstehen Kugeln in verschiedensten Farben, die dann mit etwas Garn am Baum befestigt werden können.

Sie sehen es ist gar nicht schwer den Schmuck für den Weihnachtsbaum zu basteln. Seien Sie einfach kreativ!

Weitere Ideen für die Vorweihnachtszeit:

Foto: © Picture-Factory