Ausflugstipps für Pfingsten

Ausflüge für Familien

Schild Schlaubetal Wanderweg
Foto: © Tkni

Am kommenden Wochenende ist Pfingsten. Da das ja durch den Pfingstmontag ein langes Wochenende ist, planen viele einen Kurzurlaub oder zumindest einen Ausflug. Doch wohin soll es gehen? Wir möchten Ihnen hier einige schöne Ausflugsziele vorstellen:

Spaß und Erholung in Bad Saarow

Bad Saarow in Brandenburg ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Hier wird wirklich für jeden etwas geboten. Wer Ruhe und Entspannung sucht, kann die Therme besuchen. Spaß und Action gibt es zum Beispiel im Kletterwald Bad Saarow, beim Scharmützelbob und auch beim Segway fahren. Für Familien mit Kindern ist auch der Freizeitpark in Wendisch Rietz empfehlenswert. Dort kann man Tiere streicheln, Minigolf spielen oder hüpfen und klettern. Natürlich kann man auch traditionell eine Dampferfahrt machen. Die Schiffe fahren mehrmals am Tag vom Hafen ab.

Action für die ganze Familie

So ein Wochenende ist natürlich auch ideal für einen Besuch im Freizeitpark. Man hat einen Tag für die Anreise und zur Orientierung, kann man nächsten Tag alle Attraktionen ausprobieren und fährt am dritten Tag in Ruhe nach Hause. Man kann in vielen Freizeitparks kann man einen Kurzurlaub buchen. Dieser beinhaltet den Parkeintritt und die Übernachtung, manchmal sogar die Verpflegung. (Zum Beispiel im Heide Park Soltau)

Ruhe genießen im Schlaubetal

Sehr empfehlenswert ist für alle, die mal ausspannen wollen ein Besuch im Schlaubetal (Brandenburg). Hier kann man beim Wandern oder Radfahren die wunderschöne Natur genießen. Fährt man auch mal etwas abseits der Routen kann man verträumte Orte finden an denen sich das Verweilen lohnt. Tipp für alle Geocacher: Es gibt eine sehr schöne Runde (Schlaubetal – Rundherum), die man hier suchen kann. Allerdings sollte man dafür viel Zeit einplanen… (Geocaching als Familiensport)