Dekoration zu Ostern für drinnen und draußen

Vorbei die trüben Tage mit Schnee, Eis und anschließendem Schmuddelwetter. Weg mit den dicken Jacken, mit Schals, Handschuhen und Winterstiefeln. Der Frühling hält Einzug, und das
Schön dekorierter Ostertisch
Den Tisch kann man mit einem
Osterstrauß dekorieren - Foto: © Brebca
nicht nur in der Natur, sondern auch in unseren Herzen. Die Freude über diese Jahreszeit spiegelt sich auch in unserem Haus wieder. Wir sehnen uns nach frischen Farben, nach schönen Blumen und einer Dekoration, die unsere Frühlingsgefühle widerspiegelt. Ostern ist dafür wie geschaffen. Das Fest der Auferstehung Jesu hält viele Ideen für eine frische Dekoration bereit und lädt uns ein, uns so ganz auf die Osterfreude einzulassen.

Einige Osterdeko Ideen


Ostereier als Deko
Wie bereits erwähnt, gehören frische Farbtöne einfach zum Osterfest dazu. Die Farben Grün, Gelb, Rot, Orange und Weiß lassen sich wunderbar kombinieren und verzaubern unsere Wohnung im Nu in eine Frühlingsoase. Tischläufer in den oben genannten Farben bringen frischen Wind in unser Zuhause und sehen besonders schön aus, wenn darauf ein Strauß Tulpen oder Narzissen das Erblühen der Natur symbolisiert. An dieser Stelle sei auch der klassische Osterstrauß erwähnt, der natürlich zu diesem Fest nicht fehlen sollte. Dafür eignen sich besonders dünnere Zweige der Forsythie, die herrlich gelb erblühen. Je nach Größe der Wohnung können diese Zweige entweder in einer schönen Bodenvase oder aber in einer kleineren Vase für den Tisch arrangiert werden. Auf jeden Fall zieren Ostereier in verschiedenen Größen diesen Strauß. Ob gekaufte oder selbst bemalte Ostereier verwendet werden, das ist erst einmal egal. Hauptsache Eier - denn die gehören nun einmal zum Osterfest dazu.

Dekorativer Osterhase
Was wäre ein Osterfest ohne Osterhasen? Die putzigen Gesellen zieren zu Ostern jede Wohnung und sind nicht nur bei Kindern beliebt. Ob als Kantenhocker für Regale, als kleine
Keramikfiguren für die Tischdeko oder als plüschige Variante zum gern haben und knuddeln - ein Osterfest ohne Osterhasen wäre nur halb so schön. Fast so beliebt wie die Osterhasen sind kleine Kücken. Auch sie sind in verschiedenen Variationen erhältlich und haben im Frühling ihren großen Auftritt. Eine Schale mit frischem, grünen Ostergras und als Kontrast dazu ein paar kleine, gelbe Kücken - das lässt unser Herz höher schlagen und uns auch an unsere eigene Kindheit erinnern.

Kerzen als Dekoration für Ostern
In der Weihnachtszeit brennen fast in jedem Hause Kerzen. Ihr Schein gibt Wärme und Geborgenheit und symbolisiert das Licht, was mit der Geburt Jesu in unsere Welt kam. Doch nicht nur an Weihnachten sind Kerzen eine beliebte Dekoration. Auch an Ostern lassen sich Kerzen ganz wundervoll zusammen mit Blumen, Zweigen und Ostereiern zu einer geschmackvollen Osterdeko arrangieren. Dazu vielleicht noch ein paar Stoffbänder und schon ist mit wenig Aufwand die Wohnung für das Osterfest geschmückt.

Osterdeko für draußen
Doch nicht nur die Wohnung, sondern auch der Garten oder der Balkon laden geradezu dazu
Türkranz zu Ostern
Die Tür kann man mit einem schönen Türkranz
dekorieren - Foto: © Alexander Raths
ein, österlich geschmückt zu werden. Ostereier zieren Bäume und Sträucher, Frühlingsblüher in Balkonkästen oder Pflanzkübeln verzaubern uns mit zarten Farben und betörendem Duft und vielleicht haben Sie ja auch noch Lust, eine schöne Laterne mit einer Osterkerze darin aufzustellen? Lassen Sie sich einfach inspirieren - erfahrungsgemäß tragen die meisten Menschen die Osterfreude und die Freude über den Frühling einfach in sich, so dass es nicht schwer fallen wird, zu diesem Fest die passende Deko zu finden.

Noch ein kleiner Tipp am Schluss: der alte Spruch, dass weniger manchmal mehr ist, trifft auch an Ostern zu. Wer seine Wohnung mit Osterdekoration überhäuft, der verliert den Blick für die kleinen Details und die Deko wirkt gar nicht mehr so, wie sie eigentlich sollte. Es hat sich bewährt, die Wohnung oder das Haus lieber etwas dezenter zu schmücken und dafür mit ausgewählten Dingen echte Highlights zu setzen.
Text: K. L.

Mehr Dekoration für Ostern:
  • Servietten mit Ostermotiven
  • Osternest mit selbst bemalten Ostereiern
  • Lichterkette für den Osterstrauß
  • Dekokranz für den Tisch
  • Türkranz mit Ostermotiven
  • Ostergirlanden
  • Kerzen in Eier- oder Hasenform
  • Fensterbilder
  • Osternest mit Süßigkeiten
  • Spieluhr mit Ostermotiven

  • Ostern mit der Familie
  • Basteln für Ostern mit Kindern
  • Familienfeiern
  • Taufe
  • Geburtstagsfeier
  • Erstkommunion
  • Firmung
  • Jugendweihe
  • Konfirmation
  • Sommerparty
  • Halloween
  • Weihnachten
  • Silvesterparty

  •